Briefing
Anlässlich des 65jährigen Bestehens von SCHOEPS soll ein Studiomikrofon in Anlehnung an das CM 51/3 von 1951 entworfen werden. Die Technologie ist neuester Stand der Technik.

Ziel
Das High-Tech-Mikrofon weist durch das Retro-Design auf das langjährige erfolgreiche Bestehen hin. Formale Veränderung in der Verstärkergröße zeigen technischen Fortschritt.

Umsetzung
Die Proportionen des Mikrofons sind stimmig und die Form erinnert den "Kenner" an das Vorgängermodell. Der Kapselkorb läßt sich sanft nach vorne und hinten bewegen. Unter Einsatz neuer technischer Fertigungsverfahren handelt es sich mit dem V4U um mehr als Retro-Design.