LYTTRON Messestand K7
LYTTRON entwickelt knick-, tiefzieh- und schneidbare Leuchtfolie - das Potential ist enorm. Auf der Kunststoffmesse K7 in Düsseldorf sollen die Möglichkeiten der Folie präsentiert werden

Im Auftrag von "MARKT und DESIGN" werden verschiedene Messestandkonzepte entwickelt. Die Entscheidung fällt auf einen abgedunkelten Raum, der die Messebesucher aus dem regen Messetreiben in eine visuelle Klangwelt entführen soll. Leuchtobjekte an Boden, Decke und auf Stelen zeigen die Besonderheiten des Materials auf. In Zusammenarbeit mit AUDIOVERSUM und VIRTUAL REPUBLIC wurde eine "Light & Sound-Komposition" kreiert. Jedes einzelne Leuchtobjekt wird genau definiert - ähnlich einer Musiknote auf dem Notenblatt. In der Komposition ist genau festgehalten, wann welches Objekt angesteuert wird. Unzählige Kabel laufen in den Wänden und unter dem Boden des Messestandes zusammen.

Zur Konzepterklärung diente ein animiertes Mockup.